Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Professur für Entrepreneurial and Behavioral Decision Making

 

 

Die Professur für Entrepreneurial and Behavioral Decision Making befasst sich auf der Anwendungsseite mit Fragen rund um unternehmerische Entscheidungen, Entscheidungen bei Innovationen bzw. Entscheidungen in Change-Prozessen. Im Grundlagenbereich beschäftigt sie sich mit der Genese und Erklärung menschlicher Entscheidungen auf Basis der ökonomischen und mathematischen Psychologie bzw. der Verhaltensökonomik, der Philosophie und der Quantenmechanik. Weitere Schwerpunkte sind die experimentelle Analyse menschlicher Entscheidungen und Fragen experimentellen Designs.

Die Professur wird von Professor Dr. Christian D. Schade geleitet.

Sie finden uns in der Dorotheenstr. 1, 1.OG , Raum 1.03-1.09. (how to find us)


Aktuelles

  • Die Studentensprechstunde vom 27.05.15 wird verschoben auf Montag, den 01.06.15, von 11.30 bis 13.00 Uhr, und die Studentensprechstunde vom 01.07.15 wird verschoben auf Montag, den 13.07.15, von 11.30 bis 13.00 Uhr.

  • Laut Fakultätsratsbeschluss vom 07.01.2015 ist Herrn Prof. Schade für das Wintersemester 2015/16 ein Forschungsfreisemester bewilligt worden. Er bietet daher in diesem Zeitraum keine Lehrveranstaltungen an. Allerdings wird von seinen Mitarbeiterinnen Anna Abratis und Christine Lauritzen gemeinsam die Vorlesung und Übung „Economics of Entrepreneurship“ für Bachelorstudierende angeboten. Masterstudierende können im WS 15/16 keine Leistungspunkte in diesem Fach erwerben. Des Weiteren werden in dem betreffenden Semester Masterarbeiten betreut. Bachelorarbeiten können im WS 15/16 jedoch nicht betreut werden. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Studienplanung!

  • Im SoSe 2015 findet die Studentensprechstunde von Professor Schade Mittwochs von 10.00 bis 11.30 Uhr in der Dorotheenstrasse 1, Raum 103 statt. Diese Sprechstunde ist nur für Studenten gedacht, die an seinen Veranstaltungen teilnehmen. Termine für andere Angelegenheiten werden nur auf Anfrage vergeben.
  • Weitere News findet ihr auch auf unserer Facebook Seite