Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Humboldt-Universität zu Berlin | Wirtschaftswissen­schaftliche Fakultät | Aktuelles | Aktuelles | Berlin School of Economics ist "Einstein Doctoral Programme"

Berlin School of Economics ist "Einstein Doctoral Programme"

Auszeichnung der Einstein Stiftung Berlin

Die Einstein Stiftung hat die Berlin School of Economics (BSE) als „Einstein Doctoral Programme“ ausgezeichnet. Das Promotionsprogramm der BSE überzeugt durch die besondere Reichweite der untersuchten Forschungsfragen und das hervorragende Ausbildungsangebot. Das Preisgeld beträgt jeweils 300.000 Euro, verteilt auf drei Jahre.

Die Berlin School of Economics (BSE) bietet seit September 2019 ein europaweit herausragendes Ausbildungsprogramm für Promovierende sowie Postdoktorand*innen in den Wirtschaftswissenschaften. Es geht aus drei erfolgreichen Vorgängerstrukturen hervor und ist eine Kooperation der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin sowie der Technischen Universität Berlin mit folgenden weiteren Partnerinstitutionen: dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), der European School of Management and Technology (ESMT), der Hertie School, der Universität Potsdam und dem Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB).