Humboldt-Universität zu Berlin - Accounting & Finance Fellows

Förderprogramm Accounting & Finance Fellows

For an English version click here.

StudierendeAccFinFoto v2

 

Das Förderprogramm „Accounting & Finance Fellows“ richtet sich an engagierte Studierende mit einem besonderen Interesse an Accounting, Finance und/oder Taxation. Ziel des Förderprogramms ist es, interessierten Studierenden möglichst früh einen Einblick in Wissenschaft und Praxis zu ermöglichen. Aus diesem Grund werden praxisnahe Veranstaltungen und Workshops zur Vermittlung wissenschaftlicher Methoden durch führende Unternehmen gesponsert und unterstützt.

Das Programm richtet sich an Bachelor-Studierende ab dem 2. Semester sowie an Master-Studierende, die am Beginn ihres Masterstudiums stehen. Die Förderung ist auf mindestens ein Jahr, idealerweise  zwei Jahre, angelegt. Voraussetzung für die fortlaufende Förderung sind die regelmäßige aktive Teilnahme an den Veranstaltungen des Förderprogramms sowie gute akademische Leistungen.

 

Förderung

Die geförderten Teilnehmer werden während des gesamten Programms ideell unterstützt. Die Förderung umfasst hierbei insbesondere folgende Komponenten:

  • Zugang zu exklusiven Veranstaltungen und Workshops der teilnehmenden Sponsoren und Institute
  • Vermittlung von wertvollen Praxiskontakten
  • Kennenlernen von Professoren, Lehrstuhlmitarbeitern und Hilfskräften
  • Networking zwischen geförderten Studierenden

Am Ende der Förderung erhalten die geförderten Studierenden ein offizielles Zertifikat.

 

Veranstaltungen

In jedem Semester wird den geförderten Studierenden das folgende Programm angeboten:

  1. Workshops, in Zusammenarbeit mit unseren namhaften Sponsoren
  2. Social Events zum lockeren Austausch zwischen Studierenden, Professoren und Lehrstuhlmitarbeitern

Einen Überblick über zukünftige und vergangene Veranstaltungen findet Ihr unter Events.

 

Jetzt für das Sommersemester 2022 bewerben!

 

Interesse an den Accounting & Finance Fellows? Bewerben Sie sich bis zum 30. April 2022 hier. Halten Sie dafür bitte folgende Unterlagen bereit:

  • Aussagekräftiges Motivationsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Aktuelle Notenübersicht (aus AGNES)
  • Bachelorzeugnis (für Masterstudierende)

Da die Veranstaltungen überwiegend auf Deutsch stattfinden, sind Deutschkenntnisse erforderlich.