Humboldt-Universität zu Berlin - Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Dr. Yasemin Boztug - Publikationen

2008    
 
Estimation with the Nested Logit Model: Specifications and Software Particularities, in: OR Spectrum (forthcoming), zusammen mit N. Silberhorn und L. Hildebrandt.
 
2007    
 
Modeling Joint Purchases with the Multivariate MNL Approach (2007), in: Schmalenbach Business Review, in print, zusammen mit L. Hildebrandt.
 
 
The Positive and Negative Effects of Inventory on Category Purchase Incidence: An Empirical Analysis (2007), in: Marketing Letters, Vol. 18, No. 1-2, 1-14, zusammen mit D. Bell.
 
 
A Combined Approach for Segment-Specific Analysis of Market Basket Data (2007), in: MSI Working Paper Series, No. 07-105, Marketing Science Institute, Cambridge (USA), & European Journal of Operational Research, in Druck, zusammen mit T. Reutterer.
 
 
Ansätze zur Warenkorbanalyse im Handel (2007), in: M. Schuckel, W. Toporowski (Hrsg.), Theoretische Fundierung und praktische Relevanz der Handelsforschung, Wiesbaden: Deutscher Universitäts-Verlag, 219-233, zusammen mit L. Hildebrandt
 
2006    
 
Modellierungsansätze in der Warenkorbanalyse im Überblick (2006), in: Journal für Betriebswirtschaft, Vol. 56, No. 2, 105-128, zusammen mit N. Silberhorn.
 
 
A Stepwise Procedure for Segment-Specific Analysis of Joint Purchases (2006), in: Sustainable Marketing Leadership: A Synthesis of Polymorphous Axioms, Strategies and Tactics., Proceedings of the 35th EMAC Conference, Athens University of Economics and Business, 23-26 May, zusammen mit T. Reutterer.
 
 
Estimation with the Nested Logit Model: Specifications and Software Particularities (2006), Discussion Paper 2006-017, SFB 649, Humboldt-Universität zu Berlin, zusammen mit L. Hildebrandt und N. Silberhorn. PDF
 
A Market Basket Analysis Conducted with a Multivariate Logit Model (2006), in: M. Spiliopoulou, R. Kruse, C. Borgelt, A. Nürnberger & W. Gaul (Hrsg.), From Data and Information Analysis to Knowledge Engineering, Heidelberg Springer, Series: Studies in Classification, Data Analysis, and Knowledge Organization, 558-565, zusammen mit L. Hildebrandt.
 
2005    
 
An empirical test of theories of price valuation using a semiparametric approach, reference prices, and accounting for heterogeneity (2005), Discussion Paper 2005-57, SFB 649, Humboldt-Universität zu Berlin, zusammen mit L. Hildebrandt. PDF
 
Eine Simulation zum Test psychologischer Theorien der Preisbewertung (2005), in: T. Posselt & C. Schade (Hrsg.), Quantitative Marketingforschung in Deutschland, Festschrift für Klaus Peter Kaas zum 65. Geburtstag, Berlin: Duncker & Humblot, 253-275, zusammen mit L. Hildebrandt.
 
 
Softwarespezifische Besonderheiten bei der Schätzung mit dem Nested Logit Modell (2005), Working Paper, zusammen mit L. Hildebrandt und N. Silberhorn.
 
 
Modeling the impact of marketing activities on joint purchases with the nested logit approach (2005), Working Paper, zusammen mit N. Silberhorn.
 
 
A Market Basket Analysis Based on the Multivariate MNL Model (2005), in: Rejuvenating marketing: contamination, innovation, integration., Proceedings of the 34th EMAC Conference, Universita Bocconi, Milan, 24-27 May, zusammen mit L. Hildebrandt.
 
2004    
 
The Effect of Inventory on Purchase Incidence: Empirical Analysis of Opposing Forces of Storage and Consumption (2004), in: C.A.S.E. Working Paper Series, No. 43, Humboldt-Universität zu Berlin, zusammen mit D. Bell.
 
Investigating the Competitive Assumption of Multinomial Logit Models of Brand Choice by Nonparametric Modeling (2004), in: Computational Statistics, Vol. 19, No. 4, 635-657, zusammen mit M. Abe und L. Hildebrandt.
 
2002    
 
The Influence of Inventory Effects and Reference Points on the Rate of Consumption (2002), in: S. Klinke, P. Ahrend, & L. Richter (Hrsg.), Proceedings of the Conference CompStat 2002 - Short Communications and Posters, Berlin, Germany, zusammen mit D. Bell.
 
 
Die Analyse der Preiswirkung auf die Markenwahl - Eine nichtparametrische Modellierung (2002), Wiesbaden: Deutscher Universitäts-Verlag.

 

2001    
 
Stichworte zur Analyse von Wahlmodellen (2001), in: H. Diller (Hrsg.), Vahlens Großes Marketinglexikon, 2. Aufl., München: Beck, Vahlen.

 
Nonparametric modeling of buying behavior in fast moving consumer goods markets (2001), in: ZUMA Nachrichten Spezial, Band 7, Social and Economic Research with Consumer Panel Data, 189-205, zusammen mit L. Hildebrandt.
 
Die Schätzung von Responsefunktionen mit parametrischen und nichtparametrischen Verfahren über Scannerdaten (2001), in: H. Hippner, U. Küsters, M. Meyer & K. Wilde (Hrsg.), Handbuch Data Mining im Marketing, Wiesbaden: Vieweg, 807-816, zusammen mit L. Hildebrandt.

 
Nichtparametrische Methoden zur Schätzung von Responsefunktionen (2001), in: H. Hippner, U. Küsters, M. Meyer & K. Wilde (Hrsg.), Handbuch Data Mining im Marketing, Wiesbaden: Vieweg, 241-251, zusammen mit L. Hildebrandt.

2000    
 
Testing the Multinomial Logit Model (2000), in: R. Decker & W. Gaul (Hrsg.), Classification and Information Processing at the Turn of the Millenium, Heidelberg: Springer, 296-303, zusammen mit K. Bartels und M. Müller.
 
Comparison of a semiparametric utility choice model estimated by two different algorithms (2000), in: 29th EMAC Proceedings, Marketing in the New Millennium, Session 6.6, zusammen mit M. Abe und L. Hildebrandt.

 
Matrix Handling (2000), in: W. Härdle, S. Klinke & M. Müller (Hrsg.), XploRe Learning Guide, Springer-Verlag, 429-463, zusammen mit M. Müller.

1998    
 
The Application of Nonparametric Methods in Marketing (1998), in: 27th EMAC Conference Proceedings, Marketing Research and Practice, Track 5: 33-39, zusammen mit L. Hildebrandt.
 
Nicht- und semiparametrische Markenwahlmodelle im Marketing (1998), Discussion Paper 99, SFB 373, Humboldt-Universität zu Berlin, zusammen mit L. Hildebrandt.