Humboldt-Universität zu Berlin - Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Ersti-Buddy Programm 2021

Aller Anfang ist schwer... besonders wenn man das Studium zu Zeiten von Corona an einer Präsenzuniversität noch nicht vollständig in Präsenz studieren kann. Um unseren Erstis die Möglichkeit zu bieten, Kontakte zu knüpfen und von Anfang an Ansprechpartner in der Fakultät zu haben, haben wir dieses Buddy Programm erstellt.

Ihr werdet Ende Oktober/ Anfang November in kleine Buddy Gruppen eingeteilt, die aus ein paar Erstis und Studierenden in höheren Fachsemestern bestehen sollen.

Dadurch ist dies nicht nur eine super Möglichkeit, Erstis zu vernetzen, sondern auch Studis in höheren Semestern können hier neue Kontakte knüpfen.

 

Hier für das Ersti-Buddy Programm registrieren!

 

Die Idee

Die Pandemie ist immernoch nicht vorüber und an der Uni müssen wir auch in diesem Semester mit weiteren Einschränkungen rechnen. Ein paar Spaßveranstaltungen können wir dieses Mal für euch organisieren, leider ist das Angebot aber nicht groß genug, dass sich alle untereinander kennenlernen und vernetzen können. Wir möchten unseren Neuankömmlingen jedoch trotzdem eine Alternative bieten, andere Studis kennenzulernen und soziale Kontakte zu knüpfen.

Besonders der Anfang in unserer Uni ist schwer, man wird mit Infos überflutet und weiß trotzdem nicht so genau, wie man sein Studium sinnvoll plant oder wie die unterschiedlichen Plattformen funktionieren. Das Buddy-Programm verknüpft euch direkt mit Ansprechpartnern, die euch wertvolle Tipps geben können.

 

Sobald wieder möglich, werden wir euch auch wieder in unser Café in der Fakultät einladen! Bis dahin - bleibt gesund!

 

Weitere Mentoring Programme an der HU

HU International "studis4studis"

HU International bietet internationalen Studienanfänger*innen, die ihr ganzes Studium bis zum Abschluss an der Humboldt-Universität planen, kostenlos Mentoring, Einblicke in die Uni und Vernetzung an.