Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin -

Projekte

Forschungsstipendien

Die Wirtschaftswissenschaftliche Gesellschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin e.V. vergibt in begrenztem Umfang Forschungsstipendien an exzellente Nachwuchswissenschaftler zur Unterstützung ihres Doktorandenstudiums. Eine Auswahl erfolgt im Rahmen der Zulassung zu den Doktorandenstudiengängen der Fakultät.

Reisestipendien

Die Wirtschaftswissenschaftliche Gesellschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin e.V. vergibt an Studierende der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin in begrenztem Umfang Reisestipendien für Studienaufenthalte im nichtdeutschsprachigen Ausland.

Bewerbungen mit Anschreiben inkl. Begründung (max. 2 Seiten), Nachweis der bisher erbrachten sehr guten bis guten Studienleistungen und Lebenslauf sind an die Geschäftsführerin zu richten.

Deutschlandstipendien

Die Wirtschaftswissenschaftliche Gesellschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin e.V. vergibt seit 2013 Deutschlandstipendien für Studierende der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät. Die Bewerbung ist möglich über die Website der Humboldt-Universität zu Berlin zu "Deutschlandstipendien". Interessenten sollten sich an diese zentrale Stelle der Humboldt-Universität wenden, um Informationen zu Bewerbungsbedingungen zu erhalten.

Preisverleihung

Die Wirtschaftswissenschaftliche Gesellschaft vergibt anlässlich der Verabschiedungsfeier der Absolventen Geldpreise an die Besten ihres Jahrgangs.

Renovierung der Hörsäle 201 und 202

Die Wirtschaftswissenschaftliche Gesellschaft hat die Fakultät bei der Renovierung der Hörsäle 201 und 202 unterstützt und hat durch die Aufbringung privater finanzieller Mittel entscheidende Impulse für die Initiierung der Baumaßnahmen geben können. Heute können wir stolz auf das Ergebnis sein. Weitere Infrastrukturprojekte werden verfolgt werden müssen, und Spendenbereitschaft ist erwünscht.

Heilig-Geist-Kapelle

Die Restaurierung der Heilig-Geist-Kapelle war ein besonderes Anliegen der Wirtschaftswissenschaftlichen Gesellschaft. Die vollständige Sanierung dieses mittelalterlichen Kleinods und die Nutzung für besondere Anlässe im Leben der Fakultät konnten realisiert werden. Die großzügigen Zusagen von Spendenmitteln – Deutsche Bank AG, Cornelsen Kulturstiftung, Klaus und Dr. Pia Krone aus dem Kreis der Mitglieder der Gesellschaft – in der Gesamthöhe von 4 Mio. DM machten die Einweihung der Kapelle im Jahre 2005 möglich.

Weitere Projekte

Die Wirtschaftswissenschaftliche Gesellschaft unterstützt Initiativen zur Integration ausländischer Studierender, die vom International Office der Fakultät organisiert werden.

Die Wirtschaftswissenschaftliche Gesellschaft unterstützt die Öffentlichkeitsarbeit der Fakultät und initiiert Veranstaltungen, die den Gedankenaustausch zwischen Wirtschaftswissenschaft und Wirtschaftspraxis befruchten.

Die Wirtschaftswissenschaftliche Gesellschaft unterstützt den Auftritt der Fakultät auf der internationalen Ebene; so werden wissenschaftliche Konferenzen etc. ideell und finanziell gefördert.