Humboldt-Universität zu Berlin - Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Sommerprogramme

Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl an Sommerkursen unserer ausländischen Partneruniversitäten. Achten Sie bitte darauf, dass sich die Kurszeiträume nicht mit dem akademischen Zeiten an der Humboldt-Universität überschneiden.

 

Die erflogreiche Bewerbung bei dem Internationalen Büro der WiWi bedeutet keine Garantieaufnahme bei dem Sommerprogramm an der Zieluniversität. Nach einer erfolgreichen Bewerbung bei dem Internationalen Büro der WiWi muss man sich auch bei der Zieluniversität bewerben. Dort wird den Nominierungsnachweis verlangt, den man von dem Internationalen Büro der WiWi als erfolgreicher Bewerber/erfolgreiche Bewerberin bekommt.

Befreiung der Studiengebührenbefreiung (Gastuniversität)
  • Beantragen Sie den Erlass der Studiengebühren beim Internationalen Büro der WiWi

  • Die Summer Schools finden in der Regel in der ersten Prüfungsperiode des Sommersemesters statt. Achten Sie auf Terminüberschneidungen.
  • Die Angebote beinhalten keine Reisekosten, Unterkunft und persönliche Ausgaben.

  • Nach der Bestätigung für den Studiengebührenerlass müssen Sie sich auch an der Partneruniversität immatrikulieren.
Bewerbungsmodalität

Die Bewerbung erfolgt per E-Mail an: outgoings-wiwi@hu-berlin.de
Die Bewerbung soll als einzige PDF-Datei verschickt werden. Die Liste der benötigten Unterlagen findet man unter der Beschreibung des jeweiligen Programms.

 

Sommerprogramm am King's College London 🖉

Universität: King's College London

Ort: London, UK

Verfügbare Plätze: 5

Zulassungsvorraussetzungen: Nur für Bachelor-Studierende, Durchnittsnote soll bei bei 2,3 oder weniger liegen

Bewerbungsfrist für den Erlass der Studiengebühren: 31. Januar 2024

Kurszeitraum:

Session 1: Montag, 01. Juli - Freitag, 12. Juli 2024

Session 2: Montag, 15. Juli - Friday, 26. Juli 2024

Link: https://www.kcl.ac.uk/summer/university-level/undergraduate-summer-school

Beschreibung: Das Sommerprogramm für Bachelor-Studierende bietet ein breites Spektrum an Modulen, die Themenbereiche wie Gesundheit und Wissenschaft, Mathematik und Technik, Recht, Governance, Unternehmensführung, Kultur und Sprachen abdecken.

Bewerbungsunterlagen:
- Motivationsschreiben (1-2 Seiten max.)
- Leistungsbescheinigung (Vom Prüfungsbüro unterschrieben)
- Mindestanforderung: 30 ECTS im Hauptfach/Nebenfach BWL/VWL/Management/Statistik
- Sprachnachweis in Englisch (min. C1)
- Kopie des Studentenausweises

Sommerakademie der Linköping Universität (LiU)

Universität: Linköping Universität

Ort: Linköping, Schweden

Verfügbare Plätze: 5

Zulassungsvorraussetzungen: Offen für alle Studenten, die zum Zeitpunkt der Bewerbung 60 Credits abgeschlossen haben.

Bewerbungsfrist für den Erlass der Studiengebühren: 31 Januar, 2023 (Bei großer Konkurrenz um die LiU Sommerakademie-Plätze, werden die in Frage kommenden Studierenden über das System der LiU Universitätszulassung ausgelost)

Kurszeitraum: July 2024 - Summer 2024 (Der genaue Kalender wird am 01.06.2024 hier veröffentlicht)

Link: https://liu.se/en/education/liu-summer-academy

Beschreibung/Bemerkungen:  Es werden insgesamt 8 Kurse ageboten, aus denen 6 für alle Studierenden zugänglich sind. Nach einer erfolgreichen Bewerbung bei dem Internationalen Office der WiWi, ist es empfohlen sich für mehr als einen Kurs bei dem Zieluniversität zu bewerben. Dies erhöht die Chancen einen Platz zu bekommen. Die Linköping Universität bietet ein Unterbringung+Bus Abonnement-Paket  für 6500 SEK. Zu der Kursauswahl gelangt man durch den oben genannten Link.

Bewerbungsunterlagen:
- Motivationsschreiben (1-2 Seiten max.)
- Leistungsbescheinigung (Vom Prüfungsbüro unterschrieben)
- Mindestanforderung: 60 ECTS
- Sprachnachweis in Englisch (min. B2)
- Kopie des Studentenausweises

Sommerprogramm der HKUST (Aktualisierung folgt)

Universität: The Hong-Kong University of Science and Technology (HKUST)

Ort: Hong-Kong

Verfügbare Plätze: 1

Zulassungsvoraussetzungen: Nur für Bachelor-Studierende

Bewerbungsfrist für den Erlass der Studiengebühren: 15 Feb, 2023

Kurszeitraum: 19. Juni - 12. August 2023

Link: https://isp.hkust.edu.hk/

Beschreibung: Das Programm steht nur Austauschpartnern offen, bietet ein breites Spektrum an anrechenbaren Kursen und organisiert Ausflüge und Aktivitäten vor Ort, die den Studierenden einen Einblick in die asiatische Kultur ermöglichen.

 Sommerprogramm der Singapore Management University (Aktualisierung folgt)

Universität: Singapore Management University (SMU)

Ort: Singapore

Verfügbare Plätze: 10

Zulassungsvorraussetzungen: Nur für Bachelor-Studierende

Bewerbungsfrist für den Erlass der Studiengebühren: 15. Februar 2023

Kurszeitraum: 26. Juni - 21. Juli 2023

Link: https://www.smu.edu.sg/global/global-programmes/global-summer-programme

Download Broschüre: https://www.smu.edu.sg/sites/default/files/global/SMUGlobalSummerProgrammeBrochure.pdf

Beschreibung: 

Das Programm ist ein 4-wöchiges Intensivprogramm, das sich auf Wirtschaft, Innovation und Gesellschaft in Asien konzentriert und eine Reihe von Wahlfächern und Vertiefungskursen anbietet, die das Wissen und die praktischen Fähigkeiten der Studenten über Asien im Allgemeinen anhand von Fallstudien und Beispielen aus dem wirklichen Leben erweitern sollen.

Sie können 2 von 8 Kursen belegen aus den Modulen "Asian Insights" und "Sustainable Futures".

Aalto University - Information Technology Program (ITP) (Aktualisierung folgt)

Universität: Aalto University - School of Business

Ort: Helsinki, Finland

Verfügbare Plätze: 1

Zulassungsvorraussetzungen: Offen für alle Studenten, die zum Zeitpunkt der Bewerbung 60 Credits abgeschlossen haben.

Bewerbungsfrist für den Erlass der Studiengebühren: 15 März, 2023 (Bewerbungen werden von der Aalto Universität in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt - Reichen Sie dementsprechend Ihre Bewerbung schnellstmöglich ein).

Kurszeitraum: 29.5. - 01.09.2023

Link: https://www.aalto.fi/en/school-of-business/information-technology-program-itp

Beschreibung:  Kernelement des Programms ist ein dreimonatiges Businessprojekt, in dem die Studierenden Lösungen für reale Herausforderungen von ITP-Partnerunternehmen erarbeiten. Die Studierenden können sich auf eine der drei Richtungen spezialisieren: Information and Service Business (ISB), Digital and Intelligent Ecosystems (DIE) oder Strategy and Experience Design (SED).