Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Humboldt-Universität zu Berlin | Wirtschaftswissen­schaftliche Fakultät | Studium und Lehre | Studienbüro | Bewerbung | Masterstudiengänge | Bewerbung Masterstudiengang Economics and Management Science (MEMS)

Bewerbung Masterstudiengang Economics and Management Science (MEMS)

Diese Seite dient der Information und hat keinen rechtsverbindlichen Charakter. Rechtsverbindlich ist die Fächerübergreifenden Satzung zur Regelung von Zulassung, Studium und Prüfung der Humboldt-Universität zu Berlin (ZSP-HU).

Bitte beachten Sie: Abweichend von anderen Studiengängen an der Humboldt-Universität zu Berlin bewerben sich alle Studierenden für den Masterstudiengang MEMS über das interne Online-Bewerbungsportal auf http://admission.mastersprogram.de.

Bei einer Bewerbung für den Masterstudiengang M. Sc. in Economics and Management Science müssen folgende Zugangsvoraussetzungen kumulativ erfüllt sein und bis zum Ende der Bewerbungsfrist nachgewiesen werden:

Zugangsvoraussetzungen

Bachelorabschluss in Wirtschaftswissenschaften oder in einem verwandten Fach

Berufsqualifizierender Abschluss eines Hochschulstudiums mit mindestens 120 ECTS-Credits in Wirtschaftswissenschaften, Sozial- und Politikwissenschaften oder verwandten Fächern wie z.B. Recht, Mathematik oder Statistik.

Steht der Bachelorabschluss zum Bewerbungszeitpunkt noch aus, ist nachzuweisen, dass auf Grund des bisherigen Studienverlaufs, insbesondere der bisherigen Prüfungsleistungen zu erwarten ist, dass der Bachelorabschluss vor Beginn des Masterstudienganges erlangt wird.
 
Englische Sprachkompetenz

Nachzuweisen ist englische Sprachkompetenz auf Niveau C1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER).

Mittels welcher Mindestleistungen das geforderte Sprachniveau nachgewiesen werden kann, entnehmen sie den Fachspezifischen Zugangs- und Zulassungsregeln für den Masterstudiengang Economics and Management Science.

Zeitliche Begrenzungen der Gültigkeit eines Sprachtestes (z. B. TOEFL / IELTS: 2 Jahre) werden nicht beachtet.
 
Deutsche Sprachkompetenz

Deutsche Sprachkompetenz ist nicht erforderlich.
 
 
Fachspezifische Zugangs- und Zulassungsregeln für den MA Economics and Management Science

Link zu den fachspezifischen Zugangs- und Zulassungsregeln für den Masterstudiengang Economics and Management Science.


Wenn Sie diese Zugangsvoraussetzungen nachweisen können und alle bei der Bewerbung geforderten Dokumente fristgerecht und in der vorgeschriebenen Form eingereicht haben, nehmen Sie am Auswahlverfahren teil. Die Dokumente können in Deutscher oder in Englischer Ausfertigung eingereicht werden.

Auswahlkriterien

Auf der Grundlage von § 5 Absatz 1 Satz 1 ZSP-HU werden Studienplätze in diesem Studiengang ausschließlich nach Maßgabe der folgenden Auswahlkriterien vergeben. Eine Härtefallquote oder Wartezeitquote wird nicht gebildet.

Auswahlkriterium 1: Abschlussnote

Auswahlkriterium I ist der Grad der Qualifikation des vorangegangenen Studiums (Abschlussnote).

Das Abschlusszeugnis und der Leistungsnachweis (Transcript of Records) sollten von der Hochschule ausgestellt worden sein und in englischer oder deutscher Sprache eingereicht werden. Liegen die Dokumente nicht in Deutsch oder Englisch vor, fügen Sie Ihrer Bewerbung eine amtlich beglaubigte Übersetzung der Originale bei.

Für die Bewerbung ist das Hochladen einer gescannten Version ausreichend. Sollten Sie eine Zusage für das MEMS-Programm erhalten, müssen Sie die Originale bei der Immatrikulation vorlegen. Bitte senden Sie die Originale nicht per Post!

Wenn Ihr Abschlusszeugnis zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht vorliegt, reichen Sie einen aktuellen Notenausdruck (Transcript of Records) ein. Es sollte auf Grund des bisherigen Studienverlaufs, insbesondere der bisherigen Prüfungsleistungen ersichtlich sein, dass der Studienabschluss vor Beginn des Masterstudiengangs erlangt wird.
 
Auswahlkriterium 2: Testergebnis GRE


Bescheinigung über das Testergebnis  GRE (Graduate Record Exam)

GRE Institutionen Code: 8167
GRE Department Code: 1801 (sollte die Eingabe nicht möglich sein, geben Sie "Economics" ein).

Informationen zum GRE erhalten Sie auf http://www.ets.org/gre
 

Auswahlkriterium 3: Quantitative Spezialisierung im vorangegangenen Studium

Eine quantitative Spezialisierung im vorangegangen Studium in den Fächern Mathematik, Wahrscheinlichkeitstheorie, Statistik, Ökonometrie, Informatik, Operations Research, Physik oder vergleichbare Leistungen kann sich rangverbessernd auswirken.

Einzureichen ist eine Leistungsübersicht der bisherigen Hochschule, aus welcher die entsprechenden Fächer/Module, deren Benotung und das Gewicht (Credits), mit dem die Leistungen in die Gesamtnote/Abschlussnote eingehen, hervorgeht (in Englisch oder Deutsch).

Nach Möglichkeit ist eine Übersicht der Hochschule beizufügen, aus der hervorgeht, wie die erreichte Leistung im Vergleich zur Bezugsgruppe einzuordnen ist (Frequenzverteilung) und welchem Leistungsumfang das zur Anwendung kommende Gewicht entspricht.
 
Auswahlkriterium 4: Zwei Empfehlungsschreiben

Einzureichen sind zwei Empfehlungsschreiben. Diese werden von den Professor*innen der bisherigen Universität verfasst. Nur in Ausnahmefällen werden Empfehlungsschreiben von Arbeitgeber*innen akzeptiert.

Nachdem die Registrierung im Online-System erfolgt ist und die entsprechenden Abschnitte ausgefüllt worden sind, erhalten die Bewerber*innen ein Formular, welches sie an ihre Professor*innen weiterleiten.

Die Empfehlungsschreiben müssen direkt von den Professor*innen an das MEMS-Büro geschickt werden. Sie sind vertraulich und die*der Bewerber*in darf sie nicht lesen. Bei Versand per E-Mail müssen die Professor*innen ihre offizielle E-Mail-Adresse der Hochschule verwenden. Bei postalischem Versand ist ein unterzeichneter und versiegelter Umschlag zu verwenden.

Die*der Bewerber*in muss sicherstellen, dass die Empfehlungsschreiben rechtzeitig eingereicht werden. Im Bewerbungsportal kann eingesehen werden, ob die Empfehlungsschreiben eingegangen sind.
 
Auswahlkriterium 5: Motivationsschreiben und Lebenslauf

In einem Motivationsschreiben (in Englisch oder Deutsch) sind die Intention und die spezifischen Gründe für das Interesse am Masterstudiengang Economics and Management Science zu verdeutlichen. Dem Motivationsschreiben ist ein Lebenslauf beizulegen.
 
Fachspezifische Zugangs- und Zulassungsregeln für den MA Economics and Management Science

Link zu den fachspezifischen Zugangs- und Zulassungsregeln für den Masterstudiengang Economics and Management Science