Humboldt-Universität zu Berlin - Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Willkommen an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät steht für kooperative Spitzenforschung, exzellente Nachwuchsausbildung und ausgeprägte Praxisorientierung. Die Fakultät versteht sich als Impulsgeberin für den kontinuierlichen Ausbau des Berliner Netzwerks von Forschungsinstitutionen im Bereich der Wirtschaftswissenschaften. Kernelement der Lehr- und Forschungsaktivitäten bilden die zahlreichen, gut etablierten Kooperationen mit den Berliner Hochschulen sowie führenden außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Das Forschungsprofil der Fakultät zeichnet sich durch seine thematische Vielfalt und seine hohe wissenschaftliche Exzellenz aus. Neben der Erarbeitung neuer wirtschaftswissenschaftlicher Erkenntnisse verbindet die Fakultät ihren Forschungsauftrag eng mit der Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Leitgedanke und Anspruch hierbei ist es, den wissenschaftlichen Nachwuchs in seiner individuellen Entwicklung gezielt zu unterstützen.

 

Die Fakultät schließt sich der Stellungnahme des Präsidiums der Humboldt-Universität an und bekundet ihr Mitgefühl mit den betroffenen Familien.

Die Humboldt-Universität verurteilt den Angriff Russlands auf die Ukraine

Die Humboldt-Universität bietet Unterstützung für vom Ukrainekrieg betroffene Studierende und Wissenschaftler:innen an.

Der an der Fakultät sowie an der LMU München angesiedelte SFB/Transregio 190 "Rationalität und Wettbewerb" hat Stellen für Gastwissenschaftler:innen sowie Stipendien für vom Ukrainekrieg betroffene Forscher:innen ausgeschrieben.

 

Informationen des Dekanats und der Fakultätsverwaltung der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät zu den aktuellen Maßnahmen an der HU gegen die Verbreitung des Coronavirus

Commitment zur Weltoffenheit - gegen Rassismus