Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - School of Business and Economics

Business Intelligence Systems

 

Themen & Inhalte

  • Grundlagen analytischer Informationssysteme
  • BI-Reifegradmodelle
  • Data Warehouse und Big Data
  • Ansätze zur Informationsversorgung (Reports, OLAP, Dashboards, etc.)
  • Grundlagen von Data Mining
  • Behandeln von Übungsaufgaben aus dem Bereich BI & MUS
  • Übungen zur analytischen Datenmodellierung
  • Übungen zum Data Mining
  • Praktische Arbeit am PC

 

Das Modul Business Intelligence & Management-Unterstützungssysteme behandelt Konzepte, Methoden und Werkzeuge für die Unterstützung von Führungsaufgaben. Studierende haben die Gelegenheit, folgende Qualifikationen zu erwerben:

 

  • Die Studierenden sind in der Lage, operative und analytische Informationssysteme voneinander abzugrenzen und kennen die wesentlichen konzeptionellen Unterschiede zwischen beiden Kategorien.
  • Die Studierenden sind mit dem Data-Warehouse-Konzept vertraut und kennen die wesentlichen Elemente der Data-Warehouse-Referenzarchitektur. Darauf aufbauend werden grundlegende Kenntnisse im Bereich der analytischen Datenmodellierung erworben.
  • BI-Ansätze zur Informationsversorgung sind den Studierenden geläufig. Sie sind ferner in der Lage, geeignete Technologien für konkrete Managementaufgaben auszuwählen.
  • Die Studierenden besitzen grundlegende Kenntnisse im Bereich Data Mining. Mit Hilfe von Standardsoftware können Sie eigenständig Beschreibungs- und Prognosemodelle erstellen und diese empirisch evaluieren.
  • Die Studierenden sind mit aktuellen Entwicklungen im Bereich der computerbasierten Informationsversorgung (Big Data) vertraut. Sie verstehen die Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Big Data und der klassischen BI und können neue Technologien entsprechend einordnen.