Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Marketing und E-Business

Die Studierenden haben einen fundierten Überblick über wichtige Bereiche des Marketings und E-Business. Sie sind in der Lage, die Vorlesungsinhalte auf Basis einer mikroökonomischen Fundierung zu diskutieren. Darüber hinaus verstehen die Studierenden, wie betriebliche bzw. betriebsübergreifende Prozesse in IT-Strukturen abgebildet werden können und darauf aufbauend E-CommerceAktivitäten zur Vermarktung genutzt werden können.

Theoretische Grundlagen und Aufgaben des Marketings werden vorgestellt, insbesondere Theorien zum Verhalten der Marktteilnehmer, die Generierung von Marktinformationen, grundlegende Ansätze zur Sammlung und Nutzung von Marketinginformationen. Außerdem wird ein Überblick über Marketinginstrumente (Marketing-Mix) gegeben.

Der E-Business Teil behandelt das Zusammenspiel von elektronischen Geschäftsmodellen und IT. Im Fokus stehen durch digitale Medien induzierte Transformationsprozesse und Abbildung des Marketing-Mix auf elektronische Kanäle. Daneben werden Konzepte zur unternehmensübergreifenden Kooperation, insb. an der Kundenschnittstelle, behandelt und hinsichtlich IT-Bedarf bzw. IT-Wertbeitrag analysiert.

In den Übungen werden die Inhalte der Vorlesung an Fallbeispielen und Übungsaufgaben ergänzend vertieft.

Hörerkreis: 3. Fachsemester

Studierende der StO/PO 2010 besuchen nur den Marketingteil der VL/UE

Organisatorisches:

StO/PO BA BWL 2010: 3 LP, Modul: "Betriebswirtschaftslehre II"

StO/PO BA VWL 2010: 3 LP, Modul: "Betriebswirtschaftslehre I", "Betriebswirtschaftslehre II" oder "Betriebswirtschaftslehre III"

StO/PO BA BWL und VWL 2016: 6 SP, Modul: "Marketing and E-Business"